Der neue Personalausweis

paysafecard und ayondo setzen bei der Identifizierung auf AUTHADA ident

Datum 31.07.2018

Zwei FinTech-Unternehmen nutzen die App AUTHADA ident des Darmstädter Cybersecurity-Startups AUTHADA und bieten die schnelle und sichere Eröffnung von Kundenkonten mit der Online-Ausweisfunktion an.

 Identifizierungsdienst für Unternehmen und Behörden: Mit einem Smartphone können sich ihre Kunden schnell und rechtskonform elektronisch ausweisen.

Abbildung: Identifizierungsdienst für Unternehmen und Behörden: Mit einem Smartphone können sich ihre Kunden schnell und rechtskonform elektronisch ausweisen.
Quelle: AUTHADA GmbH

Mit AUTHADA ident können Unternehmen ihre Neu- und Bestandskunden innerhalb weniger Sekunden und rechtskonform zum Geldwäschegesetz sowie zum Telekommunikationsgesetz identifizieren.

Die Kunden benötigen dazu nur ein NFC-fähiges Smartphone bzw. Tablet oder einen Rechner sowie ihren Personalausweis mit aktivierter Online-Ausweisfunktion. Eine Software für die Identifizierung müssen die Kunden nicht installieren.

Für diesen schnellen und sicheren Service integrieren Unternehmen AUTHADA ident als White-Lable SDK direkt in ihre Apps oder sie verwenden die Standalone App.

Die Kunden werden elektronisch identifiziert, der sog. Customer Onboarding Prozess (Know-Your-Customer – KYC) wird beschleunigt.

Auf dem Personalausweisportal finden Sie zwei Unternehmen, die AUTHADA ident für die digitale Identifizierung mit der Online-Ausweisfunktion nutzen:

Informationen über AUTHADA ident finden Sie hier.

Unternehmen, die ebenfalls Identifizierungsdienste anbieten möchten, finden hier weiterführende Informationen.