Der neue Personalausweis

AusweisIDent: Erste Zertifizierung für Alternative zu Video- und PostIdent

Datum 20.11.2018

Die Bundesdruckerei und Governikus haben mit AusweisIDent eine neue Lösung für Unternehmen für die schnelle und günstige Online-Identifikation neuer Kunden entwickelt und bieten diese gemeinsam an.

"Der Betrug mit gestohlenen oder manipulierten Identitäten ist ein zunehmendes Problem für die Anbieter von Online-Services. AusweisIDent ermöglicht mit dem Einsatz der Online-Ausweisfunktion des Personalausweises eine hochsichere Lösung und schützt Unternehmen vor Betrug mit falschen Identitäten", sagt Dr. Stefan Hofschen, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bundesdruckerei.

Zudem sei die digitale und schnelle Identifizierung von Kunden günstiger als die derzeit oft genutzten PostIdent- oder VideoIdent-Verfahren. AusweisIDent erfüllt die Anforderungen wesentlicher Gesetze zur Identitätsprüfung wie z. B. das E-Government-Gesetz (EGovG), das Geldwäschegesetz (GWG) oder das Telekommunikationsgesetz (TKG).

Um Neukunden das Online-Ausweis-Verfahren mit dem Personalausweis anbieten zu können, benötigten Serviceanbieter bislang eine eigene eID-Infrastruktur und ein eigenes Berechtigungszertifikat zum Auslesen der Ausweisdaten. Das ist nun nicht mehr nötig.

Diensteanbieter müssen lediglich die Webapplikation der Bundesdruckerei einbinden. Diese wird hochsicher bei D-TRUST, dem Vertrauensdiensteanbieter und Tochterunternehmen der Bundesdruckerei, gehostet. Die Abrechnung erfolgt transaktionsbasiert.

"AusweisIDent bietet alle Vorteile, um Kunden sicher, schnell und einfach im Internet identifizieren zu können und gleichzeitig den Vorteil medienbruch- und fehlerfreier Datenübertragung in die eigenen Systeme", sagt Dr. Stephan Klein, Geschäftsführer der Governikus als Systemlieferant für AusweisIDent.

Informationen über AusweisIDent inkl. Preisliste finden Sie hier.