Der neue Personalausweis

Große Kreisstadt Kitzingen: Akzeptanzkonzept zum neuen Personalausweis

Datum 05.03.2013

Die Große Kreisstadt Kitzingen zeigt im Rahmen eines Akzeptanzkonzepts Wege auf, wie man Vorgangsinformationen elektronisch vorteilhaft zwischen Bürgern/Unternehmen und der Behörde verwenden kann, um so einen hohen Grad an Akzeptanz für E-Government und die damit verbundenen Technologien herzustellen (z.B. neuer Personalausweis und De-Mail). Nicht nur Bürgerinnen und Bürger sollen adressiert werden, auch Behördenmitarbeiter müssen dem Konzept zufolge in E-Government-Prozessen positiv eingebunden werden (Veränderungsmanagement).