Der neue Personalausweis

Daten auf dem Ausweis

Sichtbar sind folgende Daten der Ausweisinhaberin bzw. des Ausweisinhabers:

  • Familienname
  • Geburtsname
  • Vornamen
  • Doktorgrad
  • Tag der Geburt
  • Ort der Geburt
  • Lichtbild
  • Unterschrift
  • Größe
  • Farbe der Augen
  • Anschrift, bei Anschrift im Ausland die Angabe „keine Hauptwohnung in Deutschland“
  • Postleitzahl
  • Staatsangehörigkeit
  • Alphanumerische Seriennummer
  • Letzter Tag der Gültigkeitsdauer
  • Zugangsnummer bzw. CAN
  • Ggf. Ordens- oder Künstlername
  • Maschinenlesbare Zone

Personalausweis - Klicken für Großansicht - öffnet neues Browserfenster Personalausweis Daten auf dem Ausweis Quelle: BMI

Zugangsnummer bzw. CAN

Auf der Vorderseite steht rechts neben dem Gültigkeitsdatum eine sechsstellige Zugangsnummer. Sie wird auch als CAN bezeichnet und lässt keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu.

Sie benötigen die CAN, wenn Ihre PIN zweimal falsch eingegeben wurde. Damit die Online-Ausweisfunktion nicht ohne Ihre Zustimmung durch eine dritte Fehleingabe der PIN gesperrt wird, werden Sie vor der dritten Eingabe der PIN aufgefordert die sechsstellige CAN bzw. Zugangsnummer einzugeben.

Darüber hinaus benötigen Sie die CAN auch für das seit Sommer 2017 mögliche Vor-Ort-Auslesen.