Der neue Personalausweis

Beantragung

Den Personalausweis im Scheckkartenformat können Sie im Bürgeramt an Ihrem Wohnort beantragen.

Sie können Ihren Personalausweis auch in jedem anderen Bürgeramt beantragen sowie in vielen deutschen Botschaften im Ausland. In diesen Fällen werden höheren Gebühren erhoben.

Voraussetzung für die Antragstellung außerhalb Ihres Hauptwohnsitzes ist, dass Sie einen wichtigen Grund für die Beantragung darlegen können. Durch eine vorherige Kontaktaufnahme mit dem von Ihnen ausgewählten Bürgeramt können Sie die geplante Antragstellung eines Personalausweises vorbereiten und in Erfahrung bringen, ob und inwieweit das Bürgeramt Ihre Gründe anerkennt.

Zuständigkeiten von Ämtern und Behörden an Ihrem Wohnort finden Sie unter www.behoerdenfinder.de.

Für wen wird der Personalausweis ausgestellt?

  • Der Personalausweis wird für deutsche Staatsangehörige ausgestellt.
  • Kinder und Jugendliche, die zum Zeitpunkt der Antragstellung das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen die Online-Ausweisfunktion noch nicht nutzen. Mit Erreichen des 16. Lebensjahres kann die Online-Ausweisfunktion kostenfrei im Bürgeramt eingeschaltet werden.

Diese Unterlagen benötigen Sie bei der Beantragung

Welche Unterlagen Sie bei der Beantragung Ihres Personalausweises vorlegen müssen, entscheidet das Bürgeramt nach eigenem Ermessen.

In der Regel benötigen Sie folgende Dokumente:

  • gültiges Identitätsdokument (der alte Personalausweis wenn vorhanden, sonst der Reisepass, Kinderausweis, Kinderreisepass)
  • bei Personen unter 16 Jahren ist der Antrag durch einen Erziehungsberechtigten zu stellen und im Regelfall die Einverständniserklärung des anderen Erziehungsberechtigten erforderlich.
  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild (weitere Informationen zum Lichtbild und anschauliche Beispiele finden Sie in der Fotomustertafel).

Zusätzlich kann die Vorlage weiterer Dokumente erforderlich sein, z. B. Geburtsurkunde bzw. Abstammungsurkunde.

Viele Bürgerämter stellen diese Informationen auf ihrer Internetseite bzw. der Internetseite der regionalen Gemeinde , Kreis oder Stadtverwaltung bereit. Dort finden Sie in der Regel auch Hinweise, wie Sie einen Termin für die Beantragung des Personalausweises vereinbaren können.

Bitte informieren Sie sich vor der Beantragung bei Ihrem Bürgeramt über die benötigten Unterlagen.

Hinweis: Wenn Sie kürzlich umgezogen sind, sollten Sie sich zugleich darüber informieren, welche Unterlagen Sie für die Ummeldung mitbringen müssen.

Zusatzinformationen