Der neue Personalausweis

BAföG-Online am Tag der Studienfinanzierung des Studentenwerks Berlin

Datum 23.09.2016

Die gut geplante und sorgfältig abgesicherte Finanzierung ist eine wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium. Deshalb gab es am 22. September 2016 im Studentenwerk Berlin bereits zum sechsten Mal einen "Tag der Studienfinanzierung". Zahlreiche Studierende nutzten die professionelle Beratung durch Stiftungen, Vereinen und Organisationen. Vorgestellt wurde zudem die digitale BAföG-Antragstellung mit der Online-Ausweisfunktion.

Im Foyer des Studentenwerks Berlin konnten sich Studierende, Schülerinnen und Schüler über das Angebot des Studentenwerks Berlin sowie verschiedener Stiftungen zur Studienfinanzierung informieren.

Nicht nur die Vorträge über BAföG und die Jobvermittlung "Heinzelmännchen" des Studentenwerks waren gut besucht. Auf der Messe wurden auch die Betreuungs- und Hilfsangebote des Studentenwerks vorgestellt, darunter die psychotherapeutische Beratungsstelle, die Schreibberatung, eine Kita und das Kulturbüro.

Das Amt für Ausbildungsförderung (BAföG-Amt) bot den Besucherinnen und Besuchern fachkundige Beratung an. Vom Studentenwerk betreute Laptops standen für die elektronische Antragstellung mit BAföG-Online zur Verfügung. Studierende konnten ihren Antrag vorbereiten und die Daten auf einem USB-Stick zur Weiterbearbeitung mitnehmen.

Im Vorteil waren Studierende, die ihren Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion dabei hatten und ihre PIN kannten: Sie hatten die Möglichkeit, ihre Anträge direkt am Stand vollständig papierlos zu stellen, da sie sich elektronisch authentifizieren konnten.