Der neue Personalausweis

Beantragung

Den Personalausweis im Scheckkartenformat können Sie in der Personalausweisbehörde Ihres Bürgeramts beantragen. Zuständigkeiten von Ämtern und Behörden in Ihrem Wohnort finden Sie unter www.behoerdenfinder.de.

Für wen wird der neue Ausweis ausgestellt?

  • Der Personalausweis wird für deutsche Staatsangehörige ausgestellt.
  • Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren kann ein Personalausweis ohne
    Online-Ausweisfunktion beantragt werden.

Diese Unterlagen werden bei der Beantragung benötigt:

  • gültiges Identitätsdokument (der alte Personalausweis wenn vorhanden, sonst der Reisepass, Kinderausweis, Kinderreisepass)
  • bei Antragstellern unter 16 Jahren ist der Antrag eines Erziehungsberechtigten und im Regelfall die Einverständniserklärung des anderen Erziehungsberechtigten erforderlich
  • aktuelles Lichtbild

Zusätzlich kann die Vorlage Ihrer Geburtsurkunde/Abstammungsurkunde erforderlich werden, z. B. dann,

  • wenn Sie bisher keinen Personalausweis oder Reisepass besessen haben oder
  • wenn Daten Ihres Personalausweises von den Eintragungen im Melderegister abweichen.

Am besten informieren Sie sich vor der Beantragung bei der für Sie zuständigen Behörde über die benötigten Unterlagen.

Anforderungen an das Lichtbild

  • aktuelle Aufnahme
  • Frontalaufnahme, kein Halbprofil-Bild
  • das Gesicht muss zentriert auf dem Foto erkennbar sein
  • die Augen müssen offen und deutlich sichtbar sein
  • der Mund muss geschlossen sein und der Gesichtsausdruck neutral

Weitere Informationen und anschauliche Beispiele finden Sie in der Fotomustertafel.

Ihre Entscheidung

Über wichtige Funktionen und Eigenschaften Ihres Personalausweises entscheiden Sie selbst.

Online-Ausweisfunktion

Bei der Beantragung erhalten Sie Informationen über die Online-Ausweisfunktion und eine Broschüre über den Personalausweis. Bei der Abholung entscheiden Sie, ob Sie die Online-Ausweisfunktion nutzen wollen oder ausschalten lassen. Bitte beachten Sie, dass ein nachträgliches Einschalten mit Kosten verbunden ist.

Fingerabdrücke

Bei der Antragstellung entscheiden Sie, ob Ihre Fingerabdrücke gespeichert werden sollen.

Die Kombination von Lichtbild und Fingerabdrücken ermöglicht staatlichen Stellen bei hoheitlichen Kontrollen eine eindeutige Zuordnung von Ausweisinhaber und Ausweis. Weitere Informationen hierzu finden hier.